Modul IMPROVE | 29. – 31. März 2022 | München

Modul IMPROVE | 29. – 31. März 2022 | München

Lade Veranstaltungen

Modul IMPROVE: Evolution und Verbesserung von Softwarearchitekturen

Kompetenzbereich Methodik:  20 Credit Points
Kompetenzbereich Technik:     10 Credit Points

Trainer

Markus Harrer arbeitet seit über zehn Jahren in der Softwareentwicklung. Seine Spezialgebiete sind Clean Code, Softwaresanierung, Performance-Optimierung und Software Analytics. Als Berater hilft er, Software nachhaltig und strategisch sinnvoll zu verbessern.

Inhalte:

Software-Systeme müssen oft unter knappen Budgets und engen Zeitvorgaben am Leben erhalten, gewartet oder weiterentwickelt werden. In dieser Schulung lernen Sie, wie Sie unter solch harten Randbedingungen betriebs- und konkurrenzfähig bleiben und Ihre Investitionen schützen können. Sie lernen, Ihre Systeme zu analysieren, Probleme und Risiken zu identifizieren, deren Bedeutung betriebswirtschaftlich einzuschätzen, Ideen für Abhilfe, Verbesserung und evolutionären Ausbau zu entwickeln, zu planen und zielgerichtet schrittweise umzusetzen. Weitere Informationen zu den Inhalten finden Sie auf der Übersichtsseite des Moduls IMPROVE.

Agenda:

Veranstaltungsort

Liebe Interessent:innen, das Modul IMPROVE wird in einer Top-Location in Berlin stattfinden. Der genaue Veranstaltungsort und weitere Informationen dazu werden in Kürze bekannt gegeben. Wir bitten um Ihre Geduld und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Hier finden Sie unser Hygienekonzept.

Tägliche Trainingszeiten

1. Tag: 9:30 bis 17:30 Uhr
2. und 3. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr

Hinweis zum Training

Bitte bringen Sie Ihren Notebook zum Camp mit.

Anmeldung

  • Frühbucherpreis: Bis zum 24. Februar 2022 sparen Sie bis zu 100 € beim Ticketkauf.
  • Teamrabatt: Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Kollegen:innen aus einem Unternehmen spart jede Person 100 €!