Software Architecture Camp | 31. Januar – 4. Februar 2022 | Düsseldorf

Software Architecture Camp | 31. Januar – 4. Februar 2022 | Düsseldorf

Lade Veranstaltungen

Inhalte des Trainings

Software Architecture Camp - Foundation Level

In diesem intensiven Workshop bereiten wir Sie gezielt und praxisnah auf die Aufgaben von Softwarearchitekten vor. Sie lernen das methodische Handwerkszeug erfolgreicher Architekten kennen: Wie sollten Sie vorgehen? Wie entwerfen und kommunizieren Sie Ihre Architekturen? Welche Hilfsmittel stehen Ihnen zur Verfügung? Wie bewerten Sie die Qualität von Architekturen?

Bitte beachten Sie: Um eine optimale und qualitativ hochwertige Schulungssituation gewährleisten zu können, werden für den Soft Skills Workshop maximal 12 Teilnehmer:innen zugelassen.

Weitere Informationen

Ausführliche Informationen zu den Inhalten und der Agenda des Software Architecture Camp Foundation, dem Soft-Skills-Workshop und der iSAQB-Zertifizierung finden Sie hier.
Zur Anmeldung

Trainer

Sven Johann ist Senior Consultant bei innoQ und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Modernisierung von mittleren und großen Java-Anwendungen. Er ist aktiver Teilnehmer verschiedener Workshops des Software Engineering Institutes (Managing Technical Debt) und des Leibnitz Zentrums für Informatik (Dagstuhl Seminar “Managing Technical Debt”). Zudem ist er Program Chair der GOTO Amsterdam und Show Host von Software Engineering Radio.

Dr. Jörg Preußig ist Mitglied im iSAQB und war viele Jahre als Software-Architekt in einem Großkonzern tätig. Er verbindet langjährige praktische Erfahrung in internationalen IT Projekten mit umfangreicher Bühnenerfahrung als Schauspieler. Seine Trainings zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug aus. Dazu verknüpft er alle theoretischen Inhalte mit konkreten Projektsituationen und arbeitet an praktischen Fallbeispielen der Teilnehmer.

Axel Schäfer arbeitet als Trainer und Berater für Softwarearchitekten, in agilen Projekten und als Führungskräfteentwickler. Mit einem Psychologie- und Betriebswirtschaftstudium hat er schnell Freude und Interesse an agilem Projektmanagement, Leanmanagement und der Begleitung besonderer IT Projekte gefunden. Als Festangstellter sammelte er Erfahrung in Großprojekten und Fusionen in der Banken- und Vesicherungslandschaft, später leitete er die Organisationsentwicklung eines Automobilzulieferers. Seit 10 Jahren arbeitet Axel als freier Berater. Ihn selbst fasziniert die Herausforderung aus scheinbar regelbarer Technik und unsteuerbaren Menschen.

Unser Extra für Sie - inklusive im Seminarpreis

Als Ergänzung zu den Kursunterlagen und Übungsbeispielen erhalten Sie folgende Bücher inklusive im Seminarpreis:

Veranstaltungsort

Das Software Architecture Camp wird in einer Top-Location in Düsseldorf stattfinden. Der genaue Veranstaltungsort und weitere Informationen dazu werden in Kürze bekannt gegeben. Wir bitten um Ihre Geduld und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

In der aktuellen Coronaschutzverordnung setzt die nordrhein-westfälische Landesregierung die Vorgaben des bundesweit geltenden Infektionsschutzgesetzes zu den Corona-Indikatoren um (Coronaschutzverordnung ab 19. Oktober).

Es gilt die 3G-Regel

In den öffentlichen Bereichen ist das Tragen einer medizinischen Maske/FFP2 Maske vorgeschrieben. Diese darf zum Verzehr von Speisen und Getränken abgenommen werden.

Ein Negativtest muss bei Anreise vorliegen. Die zugrundeliegende Testung darf im Falle eines Antigen-Schnelltests maximal 6 Stunden, im Falle eines PCR-Tests maximal 48 Stunden zurückliegen. Ein aktueller Test-Nachweis ist während der Veranstaltung jeden Tag vorzulegen.

Vollständig Geimpfte und Genesene sind von der Test-Nachweispflicht ausgenommen.

Alle Informationen finden Sie außerdem unter: https://corona.duesseldorf.de/schnell/aktuelle-regeln

Trainingszeiten

Montag: 9.30 -17.30 Uhr
Dienstag bis Freitag: 9.00 -17.00 Uhr

Hinweis zur iSAQB-Zertifizierungsprüfung

Die anschließende, optionale Prüfung zum „Certified Professional for Software Architecture“ (iSAQB) findet am Freitag, 4. Februar 2022, ab 15.30 bis ca. 17.00 Uhr statt. Die Prüfung ist optional und wird durch einen unabhängigen und beauftragten Prüfer der iSAQB durchgeführt. Sie kostet zusätzlich zum Seminarpreis 250 €. Die beauftragte Prüfungsinstitution der iSAQB sendet Ihnen im Anschluss der Prüfung eine extra Rechnung über den Betrag zu. Für die Prüfung melden wir alle Teilnehmer vorab an. Sollten Sie nicht an der Zertifizierungsprüfung teilnehmen wollen, dann reicht uns eine kurze Information während der Veranstaltung.

Anmeldung

  • Frühbucherpreis: Bis zum 30. Dezember sparen Sie bis zu 200 € beim Ticketkauf.
  • Teamrabatt: Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Kollegen:innen aus einem Unternehmen spart jede Person 200 € gegenüber dem Standard-Ticketpreis.

Hinweis: Die Gebühren von 250 € für die optionale Zertifizierung zum Certified Professional for Software Architecture – Foundation Level (CPSA-F) sind im Teilnahmepreis nicht enthalten. Die beauftragte Prüfungsinstitution der iSAQB rechnet den Betrag nach der Veranstaltung im eigenen Namen ab.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche zu Ihrer Buchung haben, erreichen Sie uns unter: [email protected]