Modul AGILA | 17. – 19. November 2020 | Remote

Modul AGILA | 17. – 19. November 2020 | Remote

Lade Veranstaltungen

Modul AGILA: Agile Softwarearchitektur – mit Stefan Toth​

Kompetenzbereich Methodik:              20 Credit Points
Kompetenzbereich Kommunikation:  10 Credit Points

Trainer

Stefan Toth arbeitet als Entwickler, Softwarearchitekt und Berater bei der embarc GmbH. Seine Schwerpunkte liegen in der Konzeption und der Bewertung mittlerer bis großer Softwarelösungen sowie der Verbindung dieser Themen zu agilen Vorgehen. Er ist Autor zahlreicher Artikel und des Buchs „Vorgehensmuster für Softwarearchitektur“.

Inhalte:

Im Rahmen des Workshops erleben Teilnehmende wie agile Prinzipien und Ideen auf Architekturarbeit übertragen werden können und wie man Architekturpraktiken sinnvoll und effizient in agilen Vorgehen verankert. Kleine Methoden, praktische Techniken und hilfreiche Sichtweisen werden im Rahmen des Seminars als Muster vorgestellt und an praxisnahen Beispielen erprobt. Insgesamt entsteht das Bild einer neuen Architekturdisziplin. Einer Disziplin, die sich nicht um den einen Architekten dreht. Die sich an Einflüssen aus Lean orientiert und gut in agile Projekte bettet. Einer Disziplin die Zielorientierung fördert und Pragmatismus großschreibt.

Die Inhalte decken sich mit denen des Präsenz-Trainings. Informationen dazu finden Sie auf der Übersichtsseite des Moduls AGILA oder im Lehrplan der iSAQB.

Agenda

  • Agiler Umgang mit Softwarearchitektur
  • Architektur als Querschnittsaspekt in agilen Organisationen
  • Risikogetriebene Architekturarbeit und Releaseplanung
  • Architekturarbeit iterativ und agil gestalten
  • Rollenmodelle für Architekten in agilen Projekten
  • Dringlichkeit von Architekturthemen und der letzte vernünftige Moment
  • Entscheidungsmodelle für Gruppen
  • Reflexion und leichtgewichtige Bewertungstechniken, Root-Cause-Analyse
  • Qualitätsindikatoren und Metriken
  • Beispiele für agile Architekturarbeit

Remote

Veranstaltungsort:

Sie bestimmen den Ort, an dem das Training für Sie stattfinden soll. Unser Trainer ist überall mit dabei. Genießen Sie die maximale Freiheit bei der Wahl Ihres Lernortes.

Die bewährten Vorteile:

  • iSAQB-zertifiziertes Training
  • Gruppenbeschränkung auf maximal 12 Teilnehmer*innen
  • Breakout Räume und Whiteboards für die intensive Gruppenarbeit

Technische Voraussetzungen:

  • Leistungsfähiges und stabiles Internet mit einem aktuellen Browser
  • Ein Headset sowie eine Webcam
  • Systemvoraussetzungen: Zoom muss installiert sein.

Hinweis: Ihre Webcam muss beim Training eingeschaltet sein.

Tägliche Trainingszeiten:

ab 08:45 Uhr: Dial-in

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist es dringend erforderlich, dass Sie am 10. November 2020 im Zeitraum von 10:00 bis 11:00 oder 15:00 bis 16:00 Uhr an einem kurzen Technik-Check teilnehmen. Bitte wählen Sie sich hierfür direkt über den Link, den Sie bei der Anmeldung erhalten haben, in Zoom ein und unser Support prüft live mit Ihnen alle technischen Einstellungen. Bei Fragen schreiben Sie einfach an info@entwickler-akademie.de

Anmeldung

  • Kollegenrabatt: Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Kollegen aus einem Unternehmen spart jeder Teilnehmer 100,- €