Modul SOFT | 25. – 27. Mai 2021 | remote

Modul SOFT | 25. – 27. Mai 2021 | remote

Lade Veranstaltungen

Modul SOFT: Soft Skills für Softwarearchitekten – mit Dr. Jörg Preußig

Kompetenzbereich Kommunikation: 30 Credit Points

Trainer

Dr. Jörg Preußig ist Mitglied im iSAQB und war viele Jahre als Software-Architekt in einem Großkonzern tätig. Er verbindet langjährige praktische Erfahrung in internationalen IT Projekten mit umfangreicher Bühnenerfahrung als Schauspieler. Seine Trainings zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug aus. Dazu verknüpft er alle theoretischen Inhalte mit konkreten Projektsituationen und arbeitet an praktischen Fallbeispielen der Teilnehmer.

Inhalte:

In diesem Seminar geht es um die wichtigsten Soft Skills, die Sie als Softwarearchitekt benötigen. Das Seminar folgt dabei dem offiziellen Lehrplan des iSAQB. Sie lernen wesentliche Techniken aus den Bereichen Gesprächsführung, Visualisierungstechniken, Moderationstechniken und Konfliktmanagement kennen.

Agenda:

Remote

Veranstaltungsort:

Sie bestimmen den Ort, an dem das Training für Sie stattfinden soll. Unser Trainer ist überall mit dabei. Genießen Sie die maximale Freiheit bei der Wahl Ihres Lernortes.

Die bewährten Vorteile:

Technische Voraussetzungen:

Hinweis: Ihre Webcam muss beim Training eingeschaltet sein.

Tägliche Trainingszeiten:

ab 08:45 Uhr: Dial-in

9 bis 17 Uhr: Schulung

Technik Check:

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist es dringend erforderlich, dass Sie am 18. Mai 2021 im Zeitraum von 10:00 bis 10:30 oder 15:00 bis 15:30 Uhr an einem kurzen Technik-Check teilnehmen. Bitte wählen Sie sich hierfür direkt über den Link, den Sie bei der Anmeldung erhalten haben, in Zoom ein und unser Support prüft live mit Ihnen alle technischen Einstellungen. Bei Fragen schreiben Sie einfach an info@entwickler-akademie.de

Anmeldung:

  • Early-Bird-Preise bis zum 22. April 2021. Sie sparen 100 € pro Teilnahme.
  • Kollegenrabatt: Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Kollegen aus einem Unternehmen spart jeder Teilnehmer 100 €