Modul WEB | 19. – 21. April 2021 | Düsseldorf

Modul WEB | 19. – 21. April 2021 | Düsseldorf

Lade Veranstaltungen

Modul WEB: Web-Architekturen

Kompetenzbereich Technik: 30 Credit Points

Trainer

Till Schulte-Coerne, Senior Consultant bei INNOQ, realisiert seit mehreren Jahren Webanwendungen mit diversen Technologien und Frameworks. Sein Schwerpunkt liegt auf der Architektur und Implementierung skalierbarer, ergonomischer Webanwendungen. Darüber hinaus ist er Mitinitiator der Frontend-Architekturvariante ROCA. Er ist regelmäßiger Trainer für Workshops insbesondere zum Thema Webarchitektur und Web-Frontend-Technologien und hat bereits auch mehrere Artikel zu diesem Themengebiet verfasst.

Inhalte

Der Workshop beschäftigt sich z.B mit den zum Teil wenig bekannten Details der Basisprotokolle, mit den Auswirkungen, die sich aus der internen Anwendungsarchitektur für die Gesamtarchitektur ergeben, mit Frontend-Optimierungen und der Einbettung in die Gesamtinfrastruktur aus Standardkomponenten wie Intermediaries und den Invidualbestandteilen. Die Inhalte decken sich mit denen des Präsenz-Trainings. Informationen dazu finden Sie auf der Übersichtsseite des Moduls WEB oder im Lehrplan der iSAQB.

Agenda

  • Web- vs. Enterprise-IT
  • Grundlagen Basisprotokolle
  • RESTful HTTP
  • Caching und Request-Optimierung
  • Web-Infrastruktur
  • Frontend-Optimierung
  • Interne Architektur von Web-Anwendungen
  • Security
  • Authentifizierung und Autorisierung
  • OAuth 2.0
  • Architekturvarianten
  • Einsatz von JavaScript, AJAX
  • Single Page Apps vs. Resource-oriented Client Architecture (ROCA)

Veranstaltungsort

Das Modul WEB wird in Düsseldorf stattfinden. Der genaue Veranstaltungsort und weitere Informationen dazu werden in Kürze bekannt gegeben. Wir bitten um Ihre Geduld und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Trainingszeiten

1. Tag: 9:30 bis 17:30 Uhr
2. und 3. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr

Anmeldung

  • Early-Bird-Preise bis zum 18. März. Sie sparen 100 € pro Teilnahme!
  • Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Kolleg*innen aus einem Unternehmen spart jeder Teilnehmende zusätzlich 100 € mit dem Kollegenrabatt!