Modul AWERT | 24. – 25. November 2020 | Remote

Modul AWERT | 24. – 25. November 2020 | Remote

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Modul AWERT: Architekturbewertung - Softwarearchitekturen reflektieren – mit Stefan Toth

Kompetenzbereich Methodik: 20 Credit Points

Trainer

Stefan Toth arbeitet als Entwickler, Softwarearchitekt und Berater bei der embarc GmbH. Seine Schwerpunkte liegen in der Konzeption und der Bewertung mittlerer bis großer Softwarelösungen sowie der Verbindung dieser Themen zu agilen Vorgehen. Er ist Autor zahlreicher Artikel und des Buchs „Vorgehensmuster für Softwarearchitektur“.

Inhalte:

Architekturbewertung ist ein zentrales Werkzeug, um Sicherheit im Architekturentwurf zu gewinnen und um bestehende Lösungen oder Lösungsansätze fokussiert und nachhaltig weiterentwickeln zu können. Oder auch um sie informiert zu verwerfen. Vor allem fördert Architekturbewertung Kommunikation und Transparenz, richtig angewendet passt sie daher prima in ein zeitgemäßes Vorgehen. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer elementare Techniken und Methoden kennen und anwenden, um Softwarearchitekturen zu reflektieren. Die Inhalte decken sich mit denen des Präsenz-Trainings AWERT. Informationen dazu finden Sie auf der Übersichtsseite des Moduls oder im Lehrplan der iSAQB.

Agenda:

  • Nutzen und Ziele von Architekturbewertung
  • Voraussetzungen für eine Architekturbewertung
  • Qualitative vs. quantitative Bewertungsmethoden
  • Qualitative Anforderungen untersuchen und behandeln
  • Qualitätsanforderungen detaillieren und beschreiben
  • ATAM - Architecture Tradeoff Analysis Method
  • Bewertungsworkshops vorbereiten und durchführen
  • Bewertungsmethoden in vorhandenes Vorgehen einbetten
  • Bewertung bestehender System(-teil)e
  • Nacharbeit und Ergebnisverwertung

Remote

Veranstaltungsort:

Sie bestimmen den Ort, an dem das Training für Sie stattfinden soll. Unser Trainer ist überall mit dabei. Genießen Sie die maximale Freiheit bei der Wahl Ihres Lernortes.

Die bewährten Vorteile:

  • iSAQB-zertifiziertes Training
  • Gruppenbeschränkung auf maximal 12 Teilnehmer*innen
  • Breakout Räume und Whiteboards für die intensive Gruppenarbeit

Technische Voraussetzungen:

  • Leistungsfähiges und stabiles Internet mit einem aktuellen Browser
  • Ein Headset sowie eine Webcam
  • Systemvoraussetzungen: Zoom muss installiert sein

Hinweis: Ihre Webcam muss beim Training eingeschaltet sein.

Tägliche Trainingszeiten:

ab 08:45 Uhr: Dial-in

9 bis 17 Uhr: Schulung

Technik-Check:

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist es dringend erforderlich, dass Sie am 17. November 2020 im Zeitraum von 10:00 – 11:00 oder 15:00 bis 16:00 Uhr an einem kurzen Technik-Check teilnehmen. Bitte wählen Sie sich hierfür direkt über den Link, den Sie bei der Anmeldung erhalten haben, in Zoom ein und unser Support prüft live mit Ihnen alle technischen Einstellungen. Bei Fragen schreiben Sie einfach an info@entwickler-akademie.de

Anmeldung

  • Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Kollegen aus einem Unternehmen spart jeder Teilnehmer zusätzlich 100 € mit dem Kollegenrabatt!